Schwänzen?

Ich weiß nicht ob ich morgen schwänzen soll oder nicht. Ich bin zwar jetzt ein guter Schüler doch mir bietet sich nichtmehr so oft die Gelegenheit zu schwänzen. Ich bin müde von allem und habe keine Lust mehr, will die Zeit nutzen die mir noch bleibt, doch womit ich sie nutzen möchte weiß ich selbst nicht. Wahrscheinlich mit nichts, ausschlafen und die Zeit verstreichen lassen. Meine Gedanken sagen es wäre besser zu gehen doch ich bin viel zu geübt diese Gedanken zu ignorieren. Verdrängt und drauf geschissen, mein Ding durchgezogen und nicht weit gekommen, doch das war mir nie wichtig. Gegen jede Logik war es mir wichtig zu tun was ich wollte und das tat ich, immer. An dem Punkt an dem es Genialität war, verliere ich jegliche Kontrolle über mein Verhalten, will mehr und zerschelle. Selbstdiziplin wäre ein Weg mich zu einem unmoralischen Genie zu machen, doch ich habe keine Lust. Warum gefällt mir das Maßlose so sehr? Die Zügellosigkeit? Es fühlt sich wie Freiheit an.

14.12.12 01:33

Letzte Einträge: Die Verbannung, Alle jahre wieder

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen